SCJ

Die Abkürzung SCJ
steht für die lateinische Bezeichnung unserer Ordensgemeinschaft - Congregatio Sacerdotum a sacro Corde Jesu (Gemeinschaft der Priester vom Heiligsten Herzen Jesu).

Englisch:  Priests of the Heart of Jesus
Spanisch: Congregación de los Sacerdotes del Corazón de Jesús (auch Padres Reparadores)
Französisch: Congrégation des Prêtres du Sacré-Cour de Jésus (Dehonies)
Italienisch: Congregazione dei Sacerdoti del S. Cuore (Dehoniani)
Portugiesisch: Congregação dos Sacerdotes do Coração de Jesus
Polnisch: Zgromadzenie Księży Najświętszego Serca Jezusowego (Księża Sercanie)
Deutsch: Herz-Jesu-Priester

Zunehmend wird die Ordensgemeinschaft in vielen Ländern nach ihrem Gründer
Pater Dehon auch "Dehonianer" genannt.

Unser Erkennungszeichen - Das Kreuz mit Herz
Seit dem Jubiläumsjahr 1978 (100 jähriges Kongregationsjubiläum) verbreitet sich das "Kreuz mit Herz" in unzähligen Variationen weltweit an allen Wirkungsorten der Gemeinschaft.
Der Entwurf stammt vom Kunstlehrer unseres Kollegs St. Sebastian in Stegen bei Freiburg Herrn Erhard. Das "Kreuz mit Herz" hat sich zu einem internationalen Erkennungszeichen der Herz-Jesu-Priester entwickelt.

"Das Herz Jesu, die Liebe Jesu, das ist das ganze Evangelium.
Jesus ist auf die Erde gekommen aus Liebe zu seinem Vater und aus Liebe zu uns. Diese Liebe unseres Herrn muss unser ganzes Leben bestimmen." Pater Leo Dehon