Am Dienstag, den 15.08. feiern wir das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmels. Die Hl. Messe in der Wallfahrtskirche feiern wir um 15.00 Uhr.


                 ********************************


Am Sonntag, den 20.08. feiern wir den Anliegensonntag. Im Monat August ist er immer verbunden mit der Segnung der Kranken und mit dem Sakrament der Krankensalbung, für diejenigen, die es empfangen möchten.

Wir beginnen mit der eucharistischen Anbetung schon um 13.30 Uhr. Es gibt die Gelegenheit zum Empfang des Bußsakramentes (Beichte) und während der Anbetung beten wir den Rosenkranz.


Um 14.30 Uhr beginnen wir mit der Hl. Messe. P.Pohl ist der Zelebrant und der Prediger. Für die Krankensegnung oder Krankensalbung nach der Hl. Messe kommen noch andere Mitbrüder vom Kloster dazu.


                           ***************************


Benefizkonzert in Maria Martental

 

Benefizkonzert1

 

 

******************************************************

Am Pfingsten dieses Jahres wurden Video-Aufnahmen mit einer Drohne über Martental gemacht. Wenn Sie den Film sehen möchten, - er dauer 4 Minuten und 45 Sekunden - rufen Sie diesen Link auf. Sie werden es nicht bereuen!


https://www.youtube.com/watch?v=6Nltz8nOG-c

 

************************************************************************************************

Hier die neuesten Fotos über Maria Martental, gemacht von Milos Willing am Pfinsgten 2017 von seiner Drohne aus:

 

Milosz0005

 

 

Milosz0003

 

 

 

 

****************************************************************************************************************

 

Einige Fotos von der Einweihung der neuen "Martentaler Gastronomie"

finden Sie in der Rubrik: "Pilgerheim".


******************************************************************


Gelegenheit zu Beichte besteht im Beichtstuhl der Wallfahrtskirche eine halbe Stunde vor jeder Hl. Messe.

Es besteht auch die Möglichkeit an anderen Tagen zu Beichte zu kommen. Dafür gibt es einen Beichtstuhl und einen Beichtraum im Kloster. Rufen Sie bitte vorher an, um mit einem Pater von uns den Termin auszumachen.


 

****************************************************************


Unsere Empfehlung:

Bücher von unserem Mitbruder Pater Andreas Pohl SCJ aus Maria Martental



"Ein Stück Brot für den Tag"

Kraftspender für den Alltag - Drei-Minuten-Impulse und Gebete
"Der Mensch lebt nicht vom Brot allein ...". Die Seele will auch leben und sie lebt vom Wort, sogar auch von einem Bild, und davon, wie sie von beiden berührt wird.
Dieser "geistliche Proviant" in Texten, Gebeten und Bildern lädt zum Betrachten, Beten und Meditieren ein. Ein Kraftspender für den Alltag.


128 Seiten (gebunden)

12 x 17 cm

KAWOHL Verlag

Preis: 9,80 €


Zu erhalten in jeder Buchhandlung und im Pilgerladen in Maria Martental


Buch0001



 

Gute Worte für den Garten der Seele

Impulse mit seelsorgerlichem Tiefgang
Drei-Minuten-Impulse und Gebete für‘s Leben


Worte - nicht nur Gottes Worte - können wie Samen sein. Sie können die Seele in einen prächtigen, bunten Garten verwandeln, wenn wir es ihnen erlauben. Wenn wir ihnen Gehör und Zeit schenken, werden wir spüren, dass in der Seele etwas wächst.


 

Meditationen, Gebete und Bilder möchten dazu beitragen, dass der Garten Ihrer Seele noch lebendiger und schöner wird und Sie sich darin wohl fühlen.


128 Seiten (gebunden)

Kawohl-Verlag

12 x 17 cm

Preis: 9,80 €


Zu erhalten in jeder Buchhandlung und im Pilgerladen in Maria Martental



image0006